Fussball

Wie viel zahlt Gladbach für Marco Rose?

Von SPOX Österreich
Marco Rose trainiert ab Sommer Borussia Mönchengladbach.
© GEPA

Nach wochenlangem Warten ist nun die Frage geklärt, wo Salzburg-Trainer Marco Rose nächste Saison an der Seitenlinie stehen wird. Heute verkündete der 42-Jährige seinen Wechsel zu Borussia Mönchengladbach. Jetzt wird über die Ablösesumme gerätselt, die die Gladbacher an die Salzburger für ihren Erfolgstrainer überweisen.

Der Vertrag von Rose wäre noch bis Sommer 2020 gelaufen, die Ausstiegsklausel machte den Trainer-Transfer möglich. Die Bild-Zeitung spekuliert mit 2,5 Millionen Euro, der kicker nennt eine bis drei Millionen Euro als wahrscheinlich.

Gladbachs Sportdirektor Max Eberl zeigt sich zufrieden: "Marco Rose hat in den vergangenen sechs Jahren in Salzburg hervorragende Arbeit geleistet und wir freuen uns, dass er ab der kommenden Saison bei uns sein wird.

Unter Rose, der 2017 mit dem Nachwuchsteam der "Bullen" sensationell die UEFA Youth League gewonnen hatte, erreichte Salzburg im Vorjahr erstmals das Europa-League-Halbfinale und verteidigte den Bundesliga-Titel erfolgreich. In der Meisterschaft liegt Salzburg acht Runden vor Schluss sieben Zähler vor dem LASK an der Spitze und steht im Cupfinale.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung