Fussball

SKN St. Pölten: Luca Meisl von Red Bull Salzburg vor nächster Leihe?

Von SPOX Österreich
Luca Meisl könnte bei St. Pölten bleiben.
© GEPA

Der SKN St. Pölten hat Luca Meisl für eine Saison von Red Bull Salzburg ausgeliehen. Nun wollen die Niederösterreicher den jungen Innenverteidiger aber halten, dabei könnte das Budget allerdings einen Strich durch die Rechnung machen.

Die Wölfe besitzen eine Kaufoption für Meisl, die im kommenden Sommer gelöst werden kann. Doch SKN-Manager Andreas Blumauer pokert hoch und strebt eine erneute Leihe an.

"Die Kaufsumme werden wir uns kaum leisten können", argumentierte er gegenüber der NÖN.

In der aktuellen Spielzeit absolvierte Meisl 23 Pflichtspiele und entwickelte sich zu einem Führungsspieler der St. Pöltener. Erst vor wenigen Wochen feierte er sein Debüt in der U21-Nationalmannschaft.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung