Fussball

LASK: Stürmer Joao Victor weckt Interesse vom VfL Wolfsburg

Von SPOX Österreich
Jubelt der Brasilianer bald nicht mehr für den LASK?
© GEPA

Neben LASK-Trainer Oliver Glasner ist auch sein Stürmer Joao Victor beim VfL Wolfsburg ein Thema. Der 25-jährige Brasilianer kam im Sommer 2017 vom Kapfenberger SV zum LASK und er hat noch einen Vertrag bis 2020 bei den Oberösterreichern.

In der Bundesliga erzielte er in 20 Spielen 12 Tore und vier Assists, im ÖFB-Cup hat er eine Statistik von sechs Toren und vier Assists in fünf Spielen. Auch LASK-Trainer Oliver Glasner ist eine heiße Aktie am Transfermarkt und auch beim VfL ein Thema.

Der VfL Wolfsburg trifft am Samstag zuhause auf Hannover 96, aktuell liegt der Werksklub punktegleich mit Werder Bremen und Bayer Leverkusen auf Platz acht und ist im Rennen um die Europacup-Plätze.

Der LASK liegt derzeit vier Punkte hinter Leader Red Bull Salzburg und hat sich unter dem 44-Jährigen, der seit 2015 in Oberösterreich tätig ist, zur Nummer zwei in der österreichischen Bundesliga entwickelt. Am Sonntag kommt es zum direkten Duell zwischen Tabellenführer und dem ersten Verfolger (ab 17:00 Uhr hier im LIVETICKER bei SPOX). Im Cup-Halbfinale mussten sich die Linzer am Mittwoch dem SK Rapid im Elfmeterschießen geschlagen geben.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung