Fussball

Hertha BSC offenbar an Maximilian Ullmann interessiert - LASK dementiert

Von SPOX Österreich
Maximilian Ullmann weckt Begehrlichkeiten.

Linksverteidiger Maximilian Ullmann hat mit starken Leistungen für den LASK in der Bundesliga und für die U21-Nationalmannschaft aufgezeigt. Von Sky wird der 22-Jährige mit einem Wechsel in die deutsche Bundesliga in Verbindung gebracht, Hertha BSC soll Interesse an einer Verpflichtung haben.

"Wir wissen, dass einige unserer Spieler unter Beobachtung stehen und das Interesse anderer Klubs wecken. Wir möchten allerdings während des Saisonbetriebs keine Gerüchte kommentieren", teilteder LASK auf SPOX-Anfrage mit. Im Fall von Ullmann habe es kein konkretes Angebot gegeben.

Hertha BSC bereitet sich derzeit offenbar auf einen Abgang von Nationalspieler Marvin Plattenhardt vor und könnte dabei den LASK-Spieler in Betracht ziehen.

Ullmann bestritt in der aktuellen Saison 35 Pflichtspiele und erzielte dabei drei Treffer in der österreichischen Bundesliga. Er besitzt beim LASK noch einen Vertrag bis Sommer 2021. Im kommenden Sommer fährt er mit dem U21-Nationalteam zur Europameisterschaft in Italien.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung