Fussball

Austrias Cuevas nach Rot gegen Sturm Graz für 3 Spiele gesperrt

Von SPOX Österreich
Cristian Cuevas
© GEPA

Der Strafsenat der Bundesliga hat am Montag über den Platzverweis von Austria Wiens Cristian Cuevas geurteilt und den Chilenen gesperrt.

Cuevas hatte beim Spiel in Graz gegen den SK Sturm nach gut einer halben Stunde im Zweikampf mit Sandi Lovric den Ellbogen ausgefahren und für diese Tätlichkeit Rot gesehen. Dafür fasste der 23-Jährige nun 3 Spiele Sperre (davon 1 bedingt auf 6 Monate) aus.

In de 2. Liga muss Bernhard Fila vom FC Blau Weiß Linz wegen der Verhinderung einer offensichtlichen Torchance 2 Spiele zuschauen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung