Fussball

SK Rapid Wien gewinnt Testspiel gegen slowenischen Erstligisten

Von SPOX Österreich
Der SK Rapid gewann gegen Kranj.
© GEPA

Der SK Rapid Wien hat sein letztes Testspiel in der Vorbereitung auf die Frühjahrssaison gewonnen. Gegen Triglav Kranj, einem Klub aus der ersten slowenischen Liga, setzte sich die Elf von Trainer Dietmar Kühbauer mit 5:2 (1:1) durch.

Kapitän Stefan Schwab brachte Rapid nach einem Foul im gegnerischen Strafraum an Veton Berisha vom Elfmeterpunkt mit 1:0 in Führung. Die Gäste glichen noch vor der ersten halben Stunde aus. Rapid kam aber gestärkt aus der Kabine und ging mit einem Doppelschlag durch Thomas Murg und Christoph Knasmüllner (Elfmeter-Nachschuss) erneut in Führung. Mario Sonnleitner sorgte nach einem Eckball für einen weiteren Treffer, Andrija Pavlovic verwandelte in der Schlussminute einen weiteren Elfmeter.

Manuel Thurnwald musste nach 40 Minuten angeschlagen vom Feld. In einem Zweikampf verletzte er sich am Sprunggelenk, wenige Minuten später reagierte Kühbauer mit der Auswechslung.

Rapids Last-Minute-Transfer Aliou Badji kam bei den Grün-Weißen nicht zum Einsatz. Es war im sechsten Spiel bereits das dritte 5:2 in der Rapid-Vorbereitung.

SK Rapid Wien - Troglav Kranj 5:2 (1:1)

Tore: 1:0 Schwab (10./FE), 1:1 Majcen (26.), 2:1 Murg (50.), 3:1 Knasmüllner (54.), 3:2 Kumer (55.), 4:2 Sonnleitner (72.), 5:2 Pavlovic (90.)

Rapid spielte mit: Strebinger - Müldür, Dibon, Hofmann (Sonnleitner), Bolingoli - Grahovac, Schwab - Thurnwald, Knasmüllner (Schobesberger), Ivan (Alar, 77.) - Berisha

Trainingslager in Belek: Testspiele des SK Rapid

TerminOrtGegnerErgebnis
15.01., 15 UhrTrainingsgelände Ernst-Happel-StadionSV Horn5:0
19.01., 14 UhrTrainingsgelände Ernst-Happel-StadionFloridsdorfer AC1:0
25.01., 16 Uhr (Ortszeit)BelekFC Aarau5:2
29.01., 15 Uhr (Ortszeit)BelekOdense BK2:5
01.02., 15 Uhr (Ortszeit)BelekAC Horsens1:1
08.02., 14 UhrTrainingsgelände Ernst-Happel-StadionTriglav Kranj5:2
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung