Fussball

FK Austria Wien gewinnt Test gegen FC Traiskirchen mit 9:0

Von SPOX Österreich
Die Wiener Austria spielte im dritten Trikot gegen Traiskirchen.
© FK Austria Wien

Der FK Austria Wien feierte im letzten Testspiel in der Vorbereitung auf die Frühjahrssaison einen überlegenen Sieg. Gegen den FC Traiskirchen gewann die Auswahl von Trainer Thomas Letsch mit 9:0, und präsentierte sich dabei in ungewohntem Gewand.

In einem goldenen Trikot liefen Kapitän Alexander Grünwald und Co. gegen die Mannschaft von Trainer Oliver Lederer auf. Es ist das dritte Dress der Viola, das nur selten zum Einsatz kommt.

"Die jüngsten beiden Tests haben ihren Zweck erfüllt. In der letzten Trainingswoche wollen wir noch mehr Spritzigkeit hineinbekommen. Dann freuen wir uns auf den Cup-Auftakt in Graz", sagte Letsch nach der Partie. Christoph Monschein sorgte mit einem Triple-Pack für ein Drittel der Tore, auch Grünwald netzte zwei Mal ein.

Am kommenden Freitag muss die Wiener Austria zum GAK, wo das Viertelfinale im ÖFB-Cup steigt.

FK Austria Wien - FC Traiskirchen 9:0 (3:0)

Tore: Grünwald (6., 58.), Hahn (10.), Monschein (30., 85., 88.), Sarkaria (66.), Turgeman (76.), Fitz (83.).

Austria-Startelf: Lucic - Cuevas, Borkovic, Jonovic, Salamon - Sax, Fitz, Hahn, Grünwald - Turgeman, Monschein

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung