Fussball

Austria-Fans machen sich mit Spruchband über eigene Spieler lustig

Von SPOX Österreich
Austria-Fans beim LASK
© GEPA

Die enttäuschenden Leistungen ihrer Mannschaft treiben den Anhang der Wiener Austria zur Weißglut. Beim Bundesliga-Frühjahrsauftakt in Pasching gegen den LASK taten die Fans ihren Unmut auch mittels Spruchband kund.

"Büroangestellter. Zivildiener. Student. Lagerarbeiter. Und Was macht ihr so hauptberuflich?", richteten die Austria-Fans eine provokante Frage an ihr Team.

Eine Anspielung auf das blamable Cup-Aus vergangene Woche gegen den GAK. Spieler des siegreichen Regionalligisten hatten am Matchtag noch ihre regulären Jobs ausgeübt, ehe sie am Abend die Veilchen aus dem Cup kickten.

Zumindest positive Auswirkungen hatte die Botschaft nicht: Die harmlose Austria verlor auch gegen den LASK 0:2, gab dabei nicht einen einzigen Schuss aufs gegnerische Tor ab.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung