Fussball

Wechselt Austria-Kicker Igor zur AS Roma? "Igor bleibt bei uns"

Von SPOX Österreich
Die AS Roma beobachtet angeblich Austrias Igor.
© GEPA

Anfang Dezember machte ein pikantes Gerücht in italienischen Medien die Runde. AS Roma und SPAL sollen sich um Austria-Wien-Innenverteidiger Igor - aktuell von Red Bull Salzburg ausgeliehen - bemühen. Die Veilchen besitzen keine Kaufoption für den Brasilianer.

An diesem Gerücht dürfte aber nichts dran sein. "Das ist bisher nur medial zu mir vorgedrungen. Es hat Ende des Jahres mit Salzburg ein Gespräch gegeben, dass es Interessenten gibt - aber eher aus Brasilien", so Austria-Sportdirektor Ralf Muhr zu laola1.

"Wir haben uns mit Salzburg darauf verständigt - auch mit Igor und seinem Management -, dass er bis Sommer bei uns bleibt. Wir haben überhaupt keine Angst, dass er uns überraschend abhandenkommt", so Muhr.

Der 20-jährige Innenverteidiger absolvierte für die Veilchen in der laufenden Saison 15 Bundesliga-Spiele und zwei Cup-Partien. Sein Vertrag in Salzburg läuft noch bis Sommer 2021.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung