Fussball

SK Sturm verkündet Rückkehr von Ivan Ljubic aus Hartberg

Von SPOX Österreich
Ivan Ljubic wechselt leihweise zum TSV Hartberg.
© GEPA

Die Spatzen pfiffen es bereits von den Grazer Dächern, nun macht es der SK Sturm auch offiziell: Leihspieler Ivan Ljubic kehrt vom TSV Hartberg in die steirische Landeshauptstadt zurück.

Damit schlägt der 22-Jährige, der bereits seit 2017 Sturm-Spieler ist, zum Vorbereitungsstart wieder bei seinem Stammklub auf.

Nach seiner Verpflichtung vom SV Horn wurde Ljubic direkt nach Wr. Neustadt weiterverliehen, seit vergangenem Sommer setzte er seine Entwicklung in Hartberg fort und etablierte sich als Stütze beim überraschend starken Aufsteiger.

Ljubic soll bei Sturm nächsten Schritt machen

"Ivan hat sich in den 1,5 Jahren bei Wr. Neustadt und in Hartberg hervorragend weiterentwickelt. Er war maßgeblich am Fast-Aufstieg des SC Wr. Neustadt letztes Jahr und an der sensationellen Herbstsaison der Hartberger beteiligt", fasst Sturms Geschäftsführer Günter Kreissl zusammen: "Ich bin überzeugt davon, dass er für den nächsten Schritt bereit ist und uns in Zukunft weiterhelfen kann."

Ljubic selbst freut sich über seine Rückkehr und will seine guten Leistungen bei Sturm bestätigen. "Wir haben viel vor und dafür gilt es hart zu arbeiten", meint Ljubic. Auch Coach Roman Mählich, der Ljubic bereits aus Wr. Neustadt kennt, ist naturgemäß erfreut über den Neuzugang: "Ich habe mit Ivan bereits in Neustadt zusammengearbeitet und kenne seine Qualitäten und Potentiale sehr gut. Nun müssen wir ihn so rasch wie möglich ins Team integrieren, dann werden wir noch sehr viel Freude mit ihm haben."

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung