Fussball

SK Rapid Wien auf Stürmersuche: Barisic-Goalgetter Andres Vombergar ein Thema?

Von SPOX Österreich
Zoran Barisic trainierte Rapid-Wunschstürmer Vombergar.
© GEPA

Der SK Rapid Wien hat auf der Suche nach einem neuen Stürmer bisher keinen Erfolg gehabt. Nach der Absage von Vakoun Bayo und dessen Wechsel zu Celtic Glasgow soll nun aber ausgerechnet ein ehemaliger Knipser von Zoran Barisic neuer Top-Kandidat sein. Andres Vombergar spielt zur Zeit bei Olimpija Ljubljana und fiel dort mit einer starken Torquote auf.

In der aktuellen Saison bestritt der Argentinier 17 Pflichtspiele, in denen er elf Mal einnetzte und drei weitere Treffer vorbereitete. Der 24-Jährige besitzt bei den Slowenen noch einen Vertrag bis Sommer 2020.

Wie der Kurier berichtet, soll sich Rapid nun um den Mittelstürmer bemühen. Zu dem Gerücht wollten sich die Rapid-Verantowortlichen um Sportdirektor Fredy Bickel vorerst nicht äußern.

Vombergar wäre übrigens der dritte Argentinier im Dress des SK Rapid. Im Herbst 1990 stand Hugo Maradona, Bruder von Legende Diego, für ein halbes Jahr in Hütteldorf unter Vertrag. Adrian Czornomaz war im Frühjahr 1992 in der Bundesliga tätig. Beide konnten sich bei Rapid aber nicht durchsetzen.

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung