Fussball

Red Bull Salzburg lässt Marc Rzatkowski ablösefrei ziehen

Von APA, SPOX Österreich
Marc Rzatkowski
© GEPA

Fußball-Meister Red Bull Salzburg hat Mittelfeldspieler Marc Rzatkowski an die New York Red Bulls abgegeben. Der Deutsche war im Vorjahr von den Salzburgern bereits an den Club aus der Major League Soccer verliehen gewesen, am Donnerstag verpflichteten die New Yorker den 28-Jährigen ablösefrei.

Rzatkowski siedelte im Sommer 2016 vom FC St. Pauli nach Salzburg, schlappe zwei Millionen Euro ließen sich die Mozartstädter die Dienste des zentralen Mittelfeldspielers damals kosten. In Salzburg kam "Ratsche" aber nie so richtig an, in der Bundesliga absolvierte Rzatkowski lediglich 12 Spiele.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung