Fussball

Offiziell: Sturm Graz verleiht Felipe Ferreira zu UD Nacional

Von SPOX Österreich
Filipe Ferreira wird den SK Sturm wohl nach einem halben Jahr verlassen.
© GEPA

Der linke Verteidiger Felipe Ferreira wechselt mit sofortiger Wirkung leihweise zum portugiesischen Erstligisten CD Nacional in Funchal. "Sowohl für Felipe als auch für uns war die Bilanz nach Ende der Herbstsaisonnicht zufriedenstellend. Somit ist es für beide Seiten der beste Weg dem Spieler möglichst viel Chance auf Spielpraxis zu ermöglichen", so Geschäftsführer Sport Günter Kreissl in einer Ausendung.

Ferreira war im Sommer 2018 von FC Paços de Ferreira nach Graz gewechselt. Seitdem war der 28-Jährige in sechs Spielen für die Schwarz-Weißen im Einsatz, konnte sich aber nie mit starken Leistungen für einen Stammplatz empfehlen. Vor der Winterpause setzte sich Thomas Schrammel auf der Linksverteidigerposition der Schwarz-Weißen durch.

Sturms Kreissl gab in der Kleinen Zeitung indessen zu, dass es "in dieser Transferperiode noch einiges passieren" könne, "sowohl was Zugänge als auch was Abgänge betrifft". Für Peter Zulj liege derzeit kein konkretes Angebot vor, Gerüchten um einen Verkauf von Otar Kiteishvili oder eine Rückkehr von Stefan Stangl erteilte Kreissl eine Absage.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung