Fussball

SK-Sturm-Graz-Stammspieler Lukas Spendlhofer: "Sturm ist mein erster Ansprechspartner"

Von SPOX Österreich
Lukas Spendlhofer
© GEPA

Beim SK Sturm Graz droht der Ausverkauf. Um Peter Zulj gibt es einige Gerüchte, auch der Vertrag von Stammkicker Lukas Spendlhofer läuft im Sommer aus. Entgegen anders lautender Annahmen ist beim 25-Jährigen ein Wechsel aber noch nicht ganz fix, auch eine Verlängerung sei nicht ausgeschlossen.

Das verlautbarte der Innenverteidiger im Instagram-Livechat mit Die Abstauber von Sky Sport Austria: "Stand der Dinge ist, dass ich mich nach dem morgigen Trainingsstart mit Sturm zusammensetze. Ich hatte in den letzten Wochen keinen Kontakt mit meinem Manager, er meinte zwar, es würde einige interessante Sachen geben. Aber solange nix Konkretes am Tisch liegt, mache ich mir keine Gedanken."

Abgang von Lukas Spendlhofer noch nicht fix

Auch eine Verlängerung bei den Blackies sei nicht komplett undenkbar: "Mein erster Ansprechpartner ist Sturm." In den letzten Monaten wurde Toronto FC, St. Pauli oder auch der Wiener Austria Interesse nachgesagt, aufgrund der kommenden Geburt seines ersten Kindes scheint ein Wechsel in eine weit gelegene Destination aber nicht unbedingt wünschenswert. Für Sturm gibt es daher wieder Hoffnung, den Stammkicker doch noch an der Mur halten zu können.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung