Fussball

LASK verpflichtet Stefan Haudum vom FC Blau-Weiß Linz

Von SPOX Österreich
Stefan Haudum wechselt zum LASK.
© GEPA

Der LASK hat am Freitagnachmittag die Verpflichtung von Stefan Haudum bekanntgegeben. Der Mittelfeldspieler wechselt vom Lokalrivalen FC Blau-Weiß Linz und unterschreibt einen Vertrag bis Sommer 2021.

"Stefan ist ein junger, oberösterreichischer Spieler, der in der Defensive universell einsetzbar ist und insbesondere mit seiner Spielintelligenz beeindruckt", sagte Trainer Oliver Glasner über den Transfer.

Haudum bestritt in der aktuellen Saison 16 Pflichtspiele für BW Linz und kam dabei hauptsächlich im defensiven Mittelfeld zum Einsatz. "Ich freue mich über das entgegengebrachte Vertrauen und die Chance, mein Können nun beim LASK in der Bundesliga unter Beweis stellen zu dürfen", sagte der 24 Jahre alte Haudum.

Die Linzer hatten im zentralen Mittelfeld Handlungsbedarf, da mit Dogan Erdogan künftig nicht mehr geplant wird.

Stefan Haudum: Transfer wie einst Thomas Goiginger

Der LASK bediente sich bereits in der Vergangenheit bei seinem Stadtrivalen, um neue Spieler unter Vertrag zu nehmen. So wechselte etwa Thomas Goiginger im Sommer 2017 vom Blau-Weißen ins Weiß-Schwarze Trikot.

Blau-Weiß zeigte sich indessen enttäuscht über den Transfer Haudums. "Ein Abgang, der besonders schmerzt", twitterte der Zweitliga-Klub.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung