Fussball

LASK verpflichtet Joao Klauss von TSG Hoffenheim

Von SPOX Österreich

Der LASK hat sich für die nächsten eineinhalb Jahre die Dienste von Joao Klauss de Mello gesichert. Der brasilianische Stürmer kommt von der TSG Hoffenheim und soll den Linzern mehr Alternativen im Angriff bieten.

"João Klauss ist ein Spieler mit guter Physis, der große Qualitäten im Abschluss hat und Tore auch vorbereitet, dies hat er bereits im letzten Jahr eindrucksvoll in Helsinki bewiesen", sagte LASK-Trainer Oliver Glasner.

Klauss kam im Jänner 2017 von Gremio Porto Allegre in die zweite Mannschaft von Hoffenheim, wo er in 24 Einsätzen fünf Tore erzielte. Im März 2018 wurde er an JHK Helsinki verliehen, wo er mit 21 Toren aus 31 Spielen Torschützenkönig und finnischer Meister wurde. Zudem bekam er die Auszeichnung zum besten Spieler der Veikkausliiga.

Wie Hoffenheim am Dienstag bekanntgab, wird Klauss bis Sommer 2022 beim deutschen Bundesligisten unter Vertrag stehen. Der LASK besitzt keine Kaufoption.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung