Fussball

Medienbericht: SK Sturm Graz fixiert Transfer von Ivan Ljubic

Von SPOX Österreich
Roman Mählich beim SK Sturm Graz
© GEPA

Der TSV Hartberg startet am heutigen Montag mit der Vorbereitung auf die Frühjahrssaison. Die Oststeirer sind mittendrin im Kampf um die internationalen Startplätze, vier Spiele verbleiben noch im Grunddurchgang. Einer wird bei der Vorbereitung aber fehlen: Mittelfeldspieler Ivan Ljubic.

Laut der Kleinen Zeitung wird der vom SK Sturm Graz geliehene Mittelfeldspieler ab sofort wieder das Trikot der Schwarz-Weißen überstreifen. Bitter für die Hartberger, denn der 22-Jährige mauserte sich rasch zum Leistungsträger der überraschend starken Aufsteiger-Mannschaft, war der Dreh- und Angelpunkt des Hartberger Spiels.

Genau deswegen wollte Neo-Sturm-Coach Roman Mählich den verliehenen Spieler wieder an die Mur zurückholen. Und um eventuell auf einen Abgang von Peter Zulj vorbereitet zu sein. Zwar wollte man in Graz die Frage nach dem Wechsel des Leistungsträgers nicht beantworten, es scheint aber nur mehr eine Frage der Zeit, bis Zulj seine Koffer packt. Ein Wechsel im Winter scheint zunehmend wahrscheinlicher zu werden. Der Nationalteamkicker betonte bereits des Öfteren, er fühle sich für eine neue Aufgabe bereit. Die dürfte wohl eher früher als gedacht kommen.

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung