Fussball

FK Austria Wien: Igor im Visier der AS Roma?

Von SPOX Österreich
Die AS Roma beobachtet angeblich Austrias Igor.
© GEPA

Der von Red Bull Salzburg an die Wiener Austria verliehene Verteidiger Igor scheint sich in die Notizbücher der Serie-A-Scouts gespielt zu haben. So sollen sowohl die AS Roma als auch SPAL den 20-jährigen Brasilianer auf dem Radar haben.

Igor, der auf der Innen- und Außenverteidigerposition eingesetzt werden kann, steht bei den Bullen noch bis 2021 unter Vertrag und ist bis Saisonende an die Veilchen ausgeliehen.

Wie calciomercato.it berichtet, ist vor allem das Interesse der Römer recht konkret. Eine erste Kontaktaufnahme mit Salzburg soll bereits stattgefunden haben. Die Bullen wären demnach bereit, Igor im Sommer für vier Millionen Euro ziehen zu lassen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung