Fussball

Admira Wacker bastelt an Chistoph-Schösswendter-Verpflichtung

Von SPOX Österreich
Ex-Rapidler Christoph Schösswendter schießt gegen Damir Canadi
© GEPA

Schon im Dezember machten Gerüchte die Runde, dass Admira Wacker an einer Rückholaktion von Innenverteidiger Christoph Schösswendter bastelt. Von einem Leihgeschäft bis Sommer war damals die Rede - der 30-Jährige steht bei Union Berlin unter Vertrag.

Admira-Manager Amir Shapourzadeh bestätigte nun bei meinfussball.at, dass man in der Südstadt zuversichtlich ist, bald Neuzugänge präsentieren zu können. "Wir sind in guten Gesprächen mit dem einen oder anderen Spieler", so Shapourzadeh.

Schösswendter wechselte im Sommer 2017 von Rapid Wien zu Union Berlin und absolvierte in der laufenden Saison für den Zweitligisten noch keine einzige Spielminute. Zumindest dreimal stand er im Kader. In der Vorsaison waren es ebenfalls lediglich zwei Einsätze für Schösswendter.

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung