Fussball

Peter Stöger lehnte Angebot von Hannover 96 ab

Von SPOX Österreich
Peter Stöger lehnte ein Angebot von Hannover 96 ab.
© GEPA

Seit seinem Aus bei Borussia Dortmund hat Peter Stöger nach wie vor bei keinem Verein angeheuert. Jetzt soll der ehemalige Erfolgstrainer der Wiener Austria und des 1. FC Köln sogar ein konkretes Angebot aus der deutschen Bundesliga ausgeschlagen haben.

Wie der kicker berichtet, lag dem 52-Jährigen zu Weihnachten eine Anfrage von Hannover 96 vor. Die Mannschaft von ÖFB-Legionär Kevin Wimmer befindet sich nach sechs Spielen ohne Sieg in akuter Abstiegsgefahr, der Stuhl von Coach Andre Breitenreiter wackelt heftig.

Stöger soll das Angebot jedoch sogleich abgelehnt haben, nächster Wunschtrainer auf der Liste von Manager Horst Heldt soll Ex-Hoffenheim -und HSV-Coach Markus Gisdol sein.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung