Fussball

Schiedsrichterkritik: Heftige Strafe für SK-Sturm-Graz-Sportchef Günter Kreissl

Von SPOX Österreich, APA
Kreissl äußerte sich zum Disput mit dem Schiedsrichter.
© GEPA

Der Strafsenat der Fußball-Bundesliga hat am Montag Hartberg-Profi Kresimir Kovacevic wegen Tätlichkeit zu einer Sperre von zwei Spielen verurteilt. WAC-Verteidiger Michael Sollbauer muss wegen Torraubs eine Partie zuschauen. Außerdem wurde Sturm-Graz-Sportchef Günter Kreissl aufgrund von Schiedsrichterkritik mit einer Geldstrafe von 5.000 Euro - 2.500 Euro davon bedingt auf sechs Monate - belegt.

Kreissl hatte im Spiel der 14. Bundesliga-Runde gegen den SKN St. Pölten in der Halbzeitpause Schiedsrichter Andreas Heiß wüst beschimpft, ihm sogar gedroht.

Das Verfahren gegen Sturms Interimscoach Günther Neukirchner, der bei besagter Partie das Zepter bei den Blackies schwang, wurde eingestellt.

Bundesliga-Tabelle nach 16 Runden

PlatzTeamSpSUNDiffP
1FC Salzburg161420+2644
2LASK Linz16862+1230
3SKN Sankt Pölten16754+626
4Wolfsberger AC16745+425
5FK Austria Wien16736+024
6SK Sturm Graz16574+222
7Hartberg16718-322
8SK Rapid Wien16547-319
9SV Mattersburg16448-1116
10FC Wacker Innsbruck16439-915
11SC Rheindorf Altach16259-611
12Admira162410-1810
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung