Fussball

SK Sturm Graz: Roman Mählich wünscht sich Ivan Ljubic

Roman Mählich
© GEPA

Die Neustrukturierung beim SK Sturm nimmt Formen an. Roman Mählich wird neuer Cheftrainer, da sind sich in Graz alle Insider einig. Und um die Wiener-Neustadt-Connection mit Geschäftsführer Günter Kreissl zu komplettieren, wird sich auch Andreas Schicker den Grazern anschließen.

Ein Wechsel, an dem schon seit einigen Wochen gebastelt wird. Der 32-Jährige ist aktuell Sportdirektor bei den Neustädtern und soll in Graz mehrere Funktionen übernehmen. Darunter Bereiche im Scouting.

Wie SPOX erfuhr, soll sich Mählich in Gesprächen über den Kader bei Kreissl bereits über die Verfügbarkeit von Ivan Ljubic erkundigt haben. Der 22-jährige defensive Mittelfeldspieler ist eigentlich bis Saisonende an den TSV Hartberg verliehen, Mählich hätte Ljubic lieber heute als morgen zurück.

Mögliche Abgänge von Sandi Lovric und Lukas Spendlhofer

Gut möglich, dass Sandi Lovric im Gegenzug nach Hartberg verliehen wird. Bei Lukas Spendlhofer steht im Winter ein Wechsel in die MLS im Raum. Gespräche mit Toronto FC wurden bereits geführt, sein Vertrag in Graz endet im Sommer.

Albert Vallci, der zuletzt mit Sturm in Verbindung gebracht wurde, hat das Interesse von mehreren Vereinen aus der Schweiz und Österreich geweckt. Neben zahlreichen weiteren Klubs beobachtet auch Hull City den Linksverteidiger - ein Wechsel zu einem Abstiegskandidaten der Championship scheint aber nicht realistisch.

Österreichische Bundesliga, Runde 14:

TerminHeimteamAuswärtsteam
Samstag, 10. November 2018,17 UhrLASKAdmira Wacker
Samstag, 10. November 2018, 17 UhrFC WackerSCR Altach
Samstag, 10. November 2018, 17 UhrSturm GrazSt. Pölten
Sonntag, 11. November 2018, 14:30 UhrMattersburgHartberg
Sonntag, 11. November 2018, 14:30 UhrWACSK Rapid
Sonntag, 11. November 2018, 17 UhrAustria WienRB Salzburg
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung