Fussball

SK Sturm Graz: Philipp Huspek erleidet Kahnbeinbruch

Von SPOX Österreich
Philipp Huspek fällt mehrere Wochen aus
© GEPA

Für Sturms Intermistrainer-Duo Günther Neukirchner und Joachim Standfest gab es am gestrigen Dienstag noch vor der ersten Einheit unerfreuliche Nachrichten. Philipp Huspek muss wegen eines Kahnbeinbruchs unters Messer.

Der Außenspieler erlitt die Verletzung beim 1:1-Remis gegen den FC Wacker Innsbruck. Damit fällt der 27-Jährige ein paar Wochen aus und fehlt definitiv am Samstag gegen St. Pölten.

Zum Glück für die Grazer folgt dann die Länderspielpause, sollte die Heilung optimal verlaufen, könnte Huspek danach eventuell schon wieder mit einer Spezialschiene spielen.

SK Sturm Graz: Das sind die Trainerkandidaten

SK Sturm nur 1:1 gegen Wacker: Die 13. Bundesliga-Runde im Überblick

TerminHeimteamAuswärtsteamErgebnis
Samstag, 3. November 2018, 17 UhrSK SturmWacker Innsbruck1:1 (0:0)
Samstag, 3. November 2018, 17 UhrAdmira WackerTSV Hartberg2:3 (0:1)
Samstag, 3. November 2018, 17 UhrSKN St. PöltenLASK2:2 (1:1)
Sonntag, 4. November 2018, 14:30 UhrRed Bull SalzburgSV Mattersburg2:1 (0:0)
Sonntag, 4. November 2018, 14:30 UhrFK Austria WienWolfsberger AC2:3 (2:1)
Sonntag, 4. November 2018, 17 UhrSCR AltachSK Rapid Wien2:2 (1:2)
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung