Fussball

Medien: FCSB interessiert sich für Rapid-Kicker Andrei Ivan

Von SPOX Österreich
Wechselt Andrei Ivan nach Rumänien?
© GEPA

Im Sommer verpflichtete der SK Rapid Flügelspieler Andrei Ivan leihweise von FK Krasnodar - inklusive Kaufoption. Und in seinen Monaten in Hütteldorf bewegte sich der 21-Jährige irgendwo zwischen Genie und Wahnsinn. Neben absolut genialen Momenten agierte der Rumäne auch auffällig stümperhaft. Für einen Kicker seines Alters wohl nicht außergewöhnlich.

Laut dem rumänischen Medium Gazeta Sporturilor hat Ivan nun aber das Interesse des rumänischen Topklubs FCSB geweckt. Demnach sei Rapids Europa-League-Quali-Gegner auf der Suche nach Verstärkungen aus dem In- und Ausland. Ivan sei auf der Wunschliste weit oben.

So würden die FCSB-Verantwortlichen darauf hoffen, dass Rapid im Winter nicht die Kaufoption in Ivans Vertrag aktiviert. Diese soll rund eine Million Euro betragen. Sollte Ivan nach Krasnodar zurückkehren, würde sich Sportdirektor Mihai Stoica darum bemühen, Ivan fest zu verpflichten.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung