Fussball

LASK: Gernot Trauner unterschreibt für weitere drei Jahre

Von SPOX Österreich
Gernot Trauner bleibt in Linz.
© GEPA

Der LASK hat den Vertrag von Verteidiger Gernot Trauner um "drei weitere Jahre" verlängert. Dies teilte der Bundesligist auf seiner Homepage mit. Damit dürfte der ÖFB-Spieler bis Sommer 2023 bei den Linzern bleiben, sein bisheriger Vertrag wäre 2020 ausgelaufen.

"Ich bin froh über die langfristige Bindung an den Verein, der LASK ist auf dem Weg eine Top-Adresse zu werden, mit der Vereinsphilosophie kann ich mich zu 100% identifizieren", sagte der Kapitän. "Wir wollen gemeinsam noch einige Erfolge feiern."

Auch Trainer Oliver Glasner zeigte sich begeistert: "Es ist ein wichtiges Signal, einen der Schlüsselspieler langfristig an den Verein zu binden. Gernot ist einer der besten Defensiv-Spieler der Liga und passt perfekt zum LASK und die Zukunftspläne des Vereins."

In der laufenden Saison absolvierte Trauner 19 Spiele für den LASK, allesamt über die volle Distanz. Mitte Oktober kam der 26-Jährige zu seinem Debüt in der österreichischen Nationalmannschaft, als er beim Testspiel in Dänemark in der Schlussphase eingewechselt wurde.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung