Fussball

WAC vs. Salzburg ist auch das Duell der Freunde Michael Liendl und Zlatko Junzovic

Von SPOX Österreich
Zlatko Junuzovic gegen seinen Freund Michael Liendl
© GEPA

Die Bundesliga ist in dieser Saison um zwei besondere Spieler reicher. Mit Michael Liendl und Zlatko Junuzovic kehrten zwei Akteure, die den Unterschied machen können, nach vielen Jahren im Ausland zurück in den heimischen Fußballzirkus. Am Samstag treffen die beiden beim Duell WAC gegen Red Bull Salzburg aufeinander und dabei steht mehr auf dem Spiel als drei Punkte.

Seit ihrer gemeinsamen Zeit bei der Wiener Austria verbindet die beiden eine enge Freundschaft, die mittlerweile in einer Nachbarschaft mündete. In Graz grenzen ihre beiden Gärten aneinander.

"Er spielt gegen seinen Rasenmäher", spricht Liendl gegenüber der Krone eine deutliche Warnung an Junuzovic aus. Während der gebürtige Grazer nämlich täglich von der Mur ins Lavanttal pendelt, schafft es Junuzovic deutlich seltener, in Graz nach dem Rechten zu sehen. Die Freundschaftsdienste von "Greenkeeper" Liendl sind gern gesehen.

Junuzovic will Liendl nicht zu viel loben

Wenn sich die beiden derzeit doch einmal begegnen, können sie mit Sicherheit zufrieden über die laufende Saison diskutieren. Sowohl für die Wolfsberger als auch die Salzburger läuft es in der Liga wie geschmiert. Vor allem Liendl schließt wieder nahtlos an die Leistungen seines ersten WAC-Engagements an.

"Es freut mich, dass 'Liendi' nach der schweren Zeit bei Twente aufspielen kann. Ich darf ihn aber nicht zu sehr loben, weil er dann total durchdreht", meint Junuzovic mit einem Augenzwinkern.

Die 9. Runde der Bundesliga im Überblick

DatumHeimteamGastteam
29.09.2018Rapid WienSKN St. Pölten
29.09.2018WACRB Salzburg
29.09.2018Admira WackerSCR Altach
30.09.2018SV MattersburgFC Wacker
30.09.2018TSV HartbergAustria Wien
30.09.2018LASKSturm Graz
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung