Fussball

Admira Wacker und Alex Meier: Entscheidung um Verpflichtung rückt näher

Von SPOX Österreich
Alexander Meier
© GEPA

Läuft Alex Meier bald für Admira Wacker in der österreichischen Bundesliga auf oder nicht? Die Frage eines Engagement des Frankfurter Fußballgotts in der Südstadt dürfte sich demnächst entscheiden.

Meier, der bei "seiner" Eintracht als Aktiver keinen neuen Vertrag mehr erhalten hatte, ist bei der Admira seit geraumer Zeit als Trainingsgast Teil des täglichen Betriebs. Spekulationen über eine Verpflichtung des 35-Jährigen halten sich, seit er erstmals beim Bundesligisten aufschlug.

Nun gibt Admira-Coach Ernst Baumeister ein Update zur Causa. "Es liegt nur noch an ihm. Ich könnte ihn gut gebrauchen. Er hilft der Mannschaft schon als Trainingsgast. Die Jungen können viel von ihm und seinem Auftreten lernen", sagt Baumeister bei Talk und Tore auf Sky.

Bedenkzeit für Alex Meier - Admira-Engagement möglich

Auch erste Gespräch haben bereits stattgefunden, am Gehalt hakt es laut dem Trainer dabei nicht. "Wenn er es macht, dann nicht wegen des Geldes, sondern wegen des Spaßes. Und Spaß hat er bei uns", meint Baumeister.

Entscheidend sei indes, dass Meier ein Ziel hat und noch zuwarten will, ob sich dieses realisieren lässt. "Er hat sich noch ein, zwei Wochen Bedenkzeit erbeten", sagt Baumeister und rechnet mit einer Entscheidung in bzw. nach der Länderspielpause.

Tabelle der österreichischen Bundesliga

PlatzTeamSpieleSiegeRemisNiederlagenTordifferenzPunkte
1FC Salzburg8800+1424
2LASK Linz8611+819
3SKN Sankt Pölten8521+717
4Wolfsberger AC8422+714
5FK Austria Wien8413+113
6SK Sturm Graz8332+012
7SK Rapid Wien8233+19
8Admira8215-87
9SV Mattersburg8215-117
10Hartberg8206-66
11FC Wacker Innsbruck8206-76
12SC Rheindorf Altach8026-62
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung