Fussball

Red Bull Salzburg verlängert mit Assistenztrainer Rene Maric

Von SPOX Österreich
Maric bleibt für weitere drei Jahre bei den Salzburgern.
© GEPA

Der FC Red Bull Salzburg hat eine wichtige Stütze in seinem Trainerteam langfristig gebunden. Assistenztrainer Rene Maric unterzeichnete beim österreichischen Serienmeister einen Vertrag bis zum Frühsommer 2021.

"Ich bin sehr dankbar für die Unterstützung und das Vertrauen des Vereins seitdem ich meinen ersten Vertrag in der Akademie vor rund zwei Jahren unterschrieben hatte. Besonderer Dank geht an Marco Rose, Patrick Eibenberger, Ernst Tanner und Christoph Freund", teilte Maric auf Twitter mit.

Maric startete seine Trainerkarriere bei Union Handenberg, ehe er durch seine Blogger-Tätigkeiten von Thomas Tuchel als Analyst beim FSV Mainz 05 engagiert wurde. Von dort aus kam er in die Akademie der Salzburger, mit deren U19-Auswahl er vor einem Jahr sensationell die UEFA Youth League gewann.

Im vergangenen Mai hatten die roten Bullen bereits den Vertrag mit Cheftrainer Rose bis Sommer 2020 verlängert.

Red Bull Salzburg gewinnt: Die Partien des 6. Bundesliga-Spieltags

DatumHeimmanschaftAuswärtsmannschaftErgebnis
Sa. 01.09.2018FK Austria WienSV Mattersburg2:1
Sa. 01.09.2018Cashpoint SCR AltachSKN St. Pölten1:2
Sa. 01.09.2018FC Wacker InnsbruckTSV Hartberg2:1
So. 02.09.2018FC Red Bull SalzburgFC Admira3:1
So. 02.09.2018SK Sturm GrazSK Rapid Wien1:1
So. 02.09.2018LASKRZ Pellets WAC2:0
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung