Fussball

Nach Remis bei Sturm: Rapid-Fans stellen sich erneut gegen Goran Djuricin

Von SPOX Österreich
Die Rapid-Fans forderten erneut den Rauswurf von Goran Djuricin.
© GEPA

Die Fans des SK Rapid haben nach dem Bundesliga-Spiel beim SK Sturm erneut den Rauswurf von Trainer Goran Djuricin gefordert. Nach Spielabpfiff waren Gogo-raus-Rufe zu hören, Djuricin verweigerte daraufhin ein TV-Interview am Spielfeldrand.

Außerdem sangen die Anhänger, die bei der Sky-Analyse nach dem Spiel deutlich zu hören waren: "Trotz Europa muss der Gogo weg".

Auf die Reaktion der Fans angesprochen reagierte Djuricin bei Sky wie folgt: "Ich habe sie nicht gehört. Ich habe andere Sorgen, ich muss mich auf die Mannschaft konzentrieren. Wir haben eine Demokratie in Österreich und eine große Freiheit, da darf jeder seine Meinung sagen."

"Nach dem Spiel haben sie uns applaudiert, das ist glaube ich ein Zeichen dafür, dass sie mit uns zufrieden sind", sagte Kapitän Stefan Schwab. "Dass die Fans nach solch einer langen Zeit ohne Meistertitel unzufrieden sind, ist klar. Wir können mit dem Trainer gut zusammenarbeiten. Wir lassen uns in der Mannschaft dadurch nicht beeinflussen."

Sturm und Rapid mit Remis: Die Partien des 6. Bundesliga-Spieltags

DatumHeimmanschaftAuswärtsmannschaftErgebnis
Sa. 01.09.2018FK Austria WienSV Mattersburg2:1
Sa. 01.09.2018Cashpoint SCR AltachSKN St. Pölten1:2
Sa. 01.09.2018FC Wacker InnsbruckTSV Hartberg2:1
So. 02.09.2018FC Red Bull SalzburgFC Admira3:1
So. 02.09.2018SK Sturm GrazSK Rapid Wien1:1
So. 02.09.2018LASKRZ Pellets WAC2:0
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung