Fussball

TSV Hartberg an Fabian Schubert von Sturm Graz interessiert

Von SPOX Österreich
Fabian Schubert will nach Hartberg wechseln
© GEPA

Der SK Sturm könnte nach der Vertragsauflösung von Martin Ovenstad noch einen Spieler abgeben: Der TSV Hartberg bastelt an einer Verpflichtung von Angreifer Fabian Schubert.

"Er will zu Hartberg, der Klub will ihn. Aber noch klemmt der Abgang am lieben Geld", sagt Berater Max Hagmayr in der Kronen Zeitung.

Der Vertrag des 23-Jährigen, der im Juli 2017 von der SV Ried nach Graz wechselte, läuft bei Sturm noch bis Sommer 2019.

In der Bundesliga-Mannschaft der Steirer spielt Schubert zwar keine Rolle, für die Regionalliga-Truppe des SK Sturm traf er jedoch in 20 Spielen zwölfmal. Für die Kampfmannschaft kam Schubert zehnmal zum Einsatz (2 Tore). Mit Emeka Eze, Philipp Hosiner und Markus Pink ist die Konkurrenz jedoch zu groß.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung