Fussball

4. Bundesligarunde: WAC demütigt Mattersburg, Salzburg bleibt makellos

Von SPOX
Samstag, 18.08.2018 | 18:52 Uhr
WAC
© GEPA

Diese 4. Bundesligarunde wird der SV Mattersburg so schnell nicht vergessen. Die Burgenländer müssen sich vor heimischem Publikum dem WAC mit 0:6 geschlagen geben.

Das halbe Dutzend geht dabei auf das Konto von nur zwei Wolfsbergern: Sowohl Liendl als auch Schmerböck treffen je drei Mal.

Prevljak schießt Salzburg zum Sieg

Tabellenführer Salzburg gibt sich indes zuhause gegen den TSV Hartberg keine Blöße und hält nach einem 2:0-Erfolg weiterhin beim Punktemaximum. Ein Doppelschlag von Prevljak besorgt den Dreier für die Bullen.

Ebenfalls einen 2:0-Sieg feiert Überraschungsteam SKN St. Pölten. Die Niederösterreicher setzen sich bei Wacker Innsbruck durch Treffer von Gartler und Schütz durch.

Bundesliga: Partien der 4. Runde

DatumHeimmanschaftAuswärtsmannschaftErgebnis
Sa. 11.08.2018RB SalzburgTSV Hartberg2:0
Sa. 11.08.2018Wacker InnsbruckSKN St. Pölten0:2
Sa. 11.08.2018SV MattersburgWAC0:6
So. 12.08.2018Austria WienAdmiraTicker
So. 12.08.2018LASKRapid WienTicker
So. 12.08.2018Sturm GrazAltachTicker
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung