Fussball

SK Rapid Wien: Verteidiger Mert Müldür für Türkeis Nationalteam nominiert

Von SPOX Österreich
Mert Müldür
© GEPA

Große Ehre für den 19-jährigen Rapidler Mert Müldür: das Innenverteidiger-Talent wurde überraschenderweise in den Kader der türkischen Nationalmannschaft berufen.

Müldür könnte damit gegen Russland (7. September) oder Schweden (10. September) sein Debüt in der Nationalelf geben. Für die U19 und U17 war der in Wien geborene Doppelstaatsbürger bereits zehn Mal im Einsatz. Sollte Müldür für die Türkei auflaufen, ist er für die österreichische Nationalmannschaft nicht mehr spielberechtigt.

Für Rapid stand der 19-Jährige bislang sechs Mal auf dem Feld, in der gestrigen Europa-League-Quali-Partie gegen FCS Bukarest wirkte er ebenso mit.

Österreichische Bundesliga: Die Partien des 6. Spieltags

DatumHeimmanschaftAuswärtsmannschaftErgebnis
Sa. 01.09.2018FK Austria WienSV Mattersburg-
Sa. 01.09.2018Cashpoint SCR AltachSKN St. Pölten-
Sa. 01.09.2018FC Wacker InnsbruckTSV Hartberg-
So. 02.09.2018FC Red Bull SalzburgFC Admira-
So. 02.09.2018SK Sturm GrazSK Rapid Wien-
So. 02.09.2018LASKRZ Pellets WAC-
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung