SK Rapid: Thurnwald fällt für einige Wochen aus - Dibon und Hofmann voll im Training

Von SPOX Österreich
Donnerstag, 23.08.2018 | 13:49 Uhr
Thurnwald fällt für einige Wochen aus.
© GEPA

SK Rapid muss die nächste Verletzung hinnehmen. Manuel Thurnwald hat im Meisterschaftsspiel beim LASK einen Schlag abbekommen und fällt mit einem Muskeleinriss im linken Oberschenkel für einige Wochen aus. Indessen befinden sich drei weitere Spieler der Hütteldorfer auf dem Weg zurück.

Dies teilte der SK Rapid auf seiner Vereinshomepage am Donnerstagnachmittag mit. Christopher Dibon und Maximilian Hofmann stehen nach ihren Auszeiten hingegen wieder voll im Mannschaftstraining.

Der Stürmer Andrija Pavlovic, der im Sommer in Hütteldorf andockte, trainiert ebenfalls wieder mit der Mannschaft mit, und soll demnächst im Vollbesitz seiner Kräfte sein.

Für das Playoff-Hinspiel zur UEFA Europa League gegen FCSB am Donnerstag (20.30 Uhr im LIVETICKER) ist das Trio jedoch definitiv noch nicht einsatzbereit.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung