Red Bull Salzburg beim SV Mattersburg: Wo kann ich das Bundesliga-Spiel im Livestream schauen?

Von SPOX Österreich
Samstag, 04.08.2018 | 16:09 Uhr
Lainer ist offenbar nach wie vor verärgert.
© GEPA

Der FC Red Bull Salzburg reist zur Generalprobe für die Qualifikation zur UEFA Champions League am Samstag (ab 17 Uhr im LIVETICKER) ins Burgenland. Der amtierende Meister trifft auf den SV Mattersburg, und SPOX erklärt, wo man den roten Bullen im Livestream oder TV dabei zusehen kann.

Mattersburg vs. Salzburg - Aufstellungen: Die roten Bullen ohne Stefan Lainer!

Mattersburg: Kuster - Höller, Ortiz, Malic, Kerschbaumer - Salomon, Jano - Renner, Ertlthaler, Gruber- Kvasina

Salzburg: Stankovic - Ulmer, Pongracic, Ramalho, Mwepu - Junuzovic, Samassekou, Schlager - Wolf - Dabbur, Yabo

Stefan Lainer ist offenbar krank und deshalb nicht in Mattersburg mit dabei. Dies teilte der Verein auf Twitter mit. Patrick Farkas, Fredrik Gulbrandsen, Alexander Walke und Kilian Ludewig sind allesamt verletzt.

SV Mattersburg - Red Bull Salzburg: Livestream und TV-Übertragung

Die Partie der Burgenländer gegen die Salzburger wird live auf dem Bezahlsender Sky übertragen. Auf Sky Sport 10 läuft das Match in voller Länge, auf Sky Sport Austria gibt es die Partie in der Konferenz mit Wacker - Sturm und Rapid - Altach.

Auf Sky Go stellt der Broadcaster zudem einen Livestream zur Verfügung, mit dem man etwa auf dem Handy schauen kann.

SVM - RBS: Gibt es einen Liveticker zur Salzburg-Partie?

Klar! SPOX stellt einen Liveticker zur Verfügung, bei dem ihr keinen Schlüsselmoment der Partie verpasst. Hier geht's zum Ticker!

Red Bull Salzburg in der Bundesliga: Die Termine

RundeHeimGastErgebnis
1RB SalzburgLASK3:1
2SV MattersburgRB Salzburg04.08., 17 Uhr
3RB SalzburgFK Austria Wien11.08., 17 Uhr
4RB SalzburgTSV Hartberg18.08., 17 Uhr
5SCR AltachRB Salzburg25.08., 17 Uhr

Salzburg gegen Mattersburg: Statistiken vor der Partie

  • Der SV Mattersburg gewann seit dem Wiederaufstieg 3 Heimspiele gegen den FC Red Bull Salzburg. Das gelang keinem anderen Team in diesem Zeitraum.
  • Der FC Red Bull Salzburg erzielte 103 Tore gegen den SV Mattersburg in der Tipico Bundesliga - mehr als jeder andere Klub.
  • Gerald Baumgartner stand zwischen Juli 2005 und Dezember 2011 im Trainerstab des FC Red Bull Salzburg.
  • Smail Prevljak (32 Spiele in der Bundesliga/16 Tore) und Masaya Okugawa (27/5) spielten 2017/18 auf Leihbasis beim SV Mattersburg.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung