Fussball

SV-Ried-Urgestein Thomas Gebauer nimmt auf LASK-Bank Platz

Von SPOX Österreich
Gebauer muss vorerst auf der LASK-Bank Platz nehmen.
© LASK

Thomas Gebauer hat mit seinem Transfer von der SV Ried zum Lokalrivalen LASK für Aufsehen gesorgt. Nun gab der Linzer Trainer Oliver Glasner bekannt, gar nicht auf Gebauer im Kasten zu setzen.

Stattdessen vertraut Glasner auf U21-Nationaltorhüter Alexander Schlager. "Wenn man ihm keine Chance gibt, wem soll man dann eine geben?", sagte Glasner den OÖN. "Er hat sich das durch seine Leistungen verdient."

Gebauer wird indessen zunächst als Ersatztorhüter fungieren und den jungen LASK-Torhütern Schlager und Tobias Lawal unter die Arme greifen. "Er soll die beiden antreiben und unterstützen", sagte Glasner.

Gebauer und Glasner spielten gemeinsam fünf Jahre lang bei der SV Ried, sie waren sogar Zimmerkollegen. In der Saison 2014/15 war Glasner als Rieder Trainer dann der direkte Vorgesetzte des gebürtigen Deutschen, der auch einen österreichischen Pass besitzt.

Termine der Europa-League-Qualifikation

RundeAuslosungHinspielRückspiel
120. Juni12. Juli19. Juli
220. Juni26. Juli2. August
323. Juli9. August16. August
Playoff6. August23. August30. August
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung