Fussball

SK Rapid Wien: Verletzungsschock für Neuzugang Andrija Pavlovic

Von SPOX Österreich
Dienstag, 03.07.2018 | 18:11 Uhr
Andrija Pavlovic
© GEPA

Schlechte Nachrichten für den SK Rapid Wien: nachdem Philipp Schobesberger bereits lange Zeit ausfallen wird, verletzte sich auch Stürmer-Neuzugang Andrija Pavlovic schwer und wird mehrere Monate ausfallen.

Beim Trainingslager in Windischgarsten zieht sich die Neuverpflichtung und gleichermaßen Sturm-Hoffnung einen Muskelriss im Hüftbereich zu. Der 24-Jährige muss nicht operiert werden, wird den Grün-Weißen aber lange fehlen, noch bevor er überhaupt sein Können in Hütteldorf unter Beweis stellen durfte. Die 1,3 Millionen Euro, die Rapid für ihn berappte, schmerzen noch mehr, Rapid hat mit Verletzungen weiter eine ganz besondere Verbindung.

Sportdirektor Fredy Bickel zeigte sich dementsprechend geknickt: "Diese Verletzung ist für Andrija Pavlovic gleichermaßen wie für uns als Team ein schwerer Schlag."

SK Rapid Wien: Die fixen Neuzugänge

SpielerPositionabgebender VereinAblöseVertrag bis
Andrija PavlovicStürmerFC Kopenhagen1,3 Millionen Euro30.06.2021
Marvin PotzmannRechtsverteidigerSK Sturm Grazablösefrei30.06.2021
Manuel MarticDefensives MittelfeldSKN St. Pöltenablösefrei30.06.2020
Christoph KnasmüllnerOffensives MittelfeldFC Barnsley?30.06.2021
Andrei IvanStürmerFC KrasnodarLeihe30.06.2019
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung