SK Rapid: Steffen-Hofmann-Abschiedsspiel im TV oder legal im Livestream sehen

Von SPOX Österreich
Sonntag, 22.07.2018 | 18:44 Uhr
Hofmann bekommt ein Abschiedsspiel.
© getty

Steffen Hofmann hat seine Karriere beendet und wird vom SK Rapid Wien mit einem eigenen Abschiedsspiel gehuldigt. Dabei spielt die Kampfmannschaft der Hütteldorfer in einem Freundschaftsspiel auf eine Auswahl "Steffen & Friends". SPOX liefert alle Infos zur TV-Übertragung der Partie und erklärt, wo es einen Livestream gibt.

Nach 16 Jahren in Wien Hütteldorf verabschiedet sich Hofmann in die Fußball-Pension. Er wird dem SK Rapid allerdings in Zukunft als Talente-Manager weiterhin erhalten bleiben.

Tickets für sein Abschiedsspiel auf der Nord- und West-Tribüne sind für elf Euro erhältlich, Karten auf der Allianz-Tribüne kosten 18,99 Euro. Der Erlös des Spiels kommt dem Rapid-Nachwuchs sowie der Special-Needs-Auswahl zugute. Drei Tage vor der Partie waren bereits 23.500 Tickets abgesetzt.

SK Rapid - Steffen & Friends: Die Aufstellungen

Folgende Spieler stehen zu Beginn auf dem Platz:

Steffen Hofmanns Abschiedsspiel: Termin, Anstoß, Uhrzeit

Das Spiel findet am Sonntag, den 22. Juli 2018 im Allianz Stadion in Wien Hütteldorf statt. Der Anstoß erfolgt um 19.30 Uhr.

SK Rapid - Steffen & Friends im TV oder Livestream sehen

Der ORF überträgt das Spiel auf dem Kanal ORF Sport + live im linearen Fernsehen. Zudem bietet der Rundfunk auch einen Livestream an, der über die TVthek empfangbar sein wird. Die Übertragung beginnt bereits um 19.15 Uhr, eine Viertelstunde vor Ankick.

Steffen Hofmanns Karrierestationen als Spieler

JahreVereinPflichtspiele
2006-2018SK Rapid Wien411
2006TSV 1860 München17
2002-2006SK Rapid Wien128
bis 2002FC Bayern München II86

Steffen & Friends: Welche Rapid-Legenden spielen bei Hofmanns Abschied?

Der SK Rapid kündigte ein würdiges Abschiedsspiel mit einigen Rapid-Legenden an. Fix am Start sind "fast alle, die Rang und Namen haben in unseren Vereinsfarben", teilen die Hütteldorfer auf ihrer Vereinshomepage mit.

So werden etwa Jozef Valachovic, Marek Kincl, Helge Payer, Erwin "Jimmy" Hoffer, Christopher Trimmel, Stefan Kulovits oder auch Owen Hargreaves nach Hütteldorf kommen. Hier gibt's den kompletten Kader im Überblick:

PositionSpieler
TorhüterLadislav Maier, Jan Novota, Raimund Hedl, Helge Payer
VerteidigungAndreas Dober, Hannes Eder, Ferdinand Feldhofer, György Garics, Martin Hiden, Markus Katzer, Jürgen Patocka, Harald Pichler, Christopher Trimmel, Jozef Valachovic
MittelfeldBranko Boskovic, Owen Hargreaves, Markus Heikkinen, Peter Hlinka, Steffen Hofmann, Ümit Korkmaz, Stefan Kulovits, Sebastian Bönig, Alexander Hofmann
SturmJimmy Hoffer, Marek Kincl, Hamdi Salihi, Florian Sturm, Rene Wagner, Carsten Jancker, Deni Alar
StaffTrainer Peter Pacult, Co-Trainer Herbert Feurer

SK Rapid bei Steffen-Hofmann-Abschiedsspiel im neuen Auswärtsdress

Rapid wird das neue Auswärtsdress im Rahmen des Abschiedsspiels von Steffen Hofmann einweihen. Die Kampfmannschaft wird in roten Shirts, blauen Hosen und roten Stutzen einlaufen.

Abschied des "Fußballgotts": An- und Abreise

Die Westbahn gab bekannt, eigens für das Abschiedsspiel von Steffen Hofmann einen Sonderzug einzurichten. Um 22 Uhr erfolgt die Abfahrt vom Bahnhof Hütteldorf.

Rekordspieler beim SK Rapid Wien

PlatzSpielerAnzahl PflichtspieleTore
1Steffen Hofmann539127
2Peter Schöttel5165
3Michael Konsel4640
4Reinhard Kienast46067
5Hans Krankl373266
5Heribert Weber37343

SCR: Die Stimmen zum Abschied Steffen Hofmanns

Klubservice-Leiter Andy Marek: "Wir werden eine sehr illustre Runde aus nationalen und internationalen Größen zusammenbekommen, um für unseren Steffen ein würdiges, emotionales Abschiedsspiel zu organisieren. Allen Rapid-Fans können wir versprechen: Es wird sehr unterhaltsam, also lasst euch das nicht entgehen!"

Geschäftsführer Wirtschaft Christoph Peschek: "Steffen Hofmann verdient es, dass wir ihn bei einem eigenen Abschiedsspiel feiern und würdigen. Der Reinerlös dieses Spiels geht übrigens an unseren Nachwuchs und an das SK Rapid Special Needs Team. Wir freuen uns auf zahlreiches Erscheinen der Rapid-Familie bei diesem besonderen Spiel!"

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung