SK Rapid Wien: Giorgi Kvilitaia verabschiedet sich emotional

Von SPOX Österreich
Donnerstag, 19.07.2018 | 10:34 Uhr
Giorgi Kvilitaia verabschiedet sich emotional vom SK Rapid.
© GEPA

Seit Mittwoch ist Giorgi Kvilitaia kein Spieler des SK Rapid Wien mehr. Der Georgier wechselte nach Belgien zu Gent. Eine Entscheidung, die ihm nicht leicht gefallen ist.

"Ich weiß nicht wo ich anfangen soll, es fällt mir sehr schwer euch zu zeigen was ich derzeit fühle. Wir alle müssen in unserem Leben einen weiteren Schritt machen bzw. eine Entscheidung treffen und genau dies muss ich nun. Diese stellte sich als einer der schwierigsten Entscheidungen in meinem Leben heraus", schreibt der Stürmer auf Instagram und dankt der Rapid-Familie:

"Ich möchte euch allen Danken!!! In diesen zwei Jahren ist sehr viel passiert, wir hatten unsere Höhen und Tiefen, glückliche und traurige Momente. Wir feierten unsere Siege, mussten aber auch Niederlagen einstecken, doch unser Zusammenhalt war größer als alles andere und wir haben uns nie im Stich gelassen gefühlt."

Kvilitaia schreibt sogar, dass er bei Rapid "die schönsten zwei Jahre" seines Lebens verbracht hat und schließt mit: "Für immer Grün-Weiß...!!! Ich werde euch sehr vermissen"

Stefen Hofmann, Louis Schaub und Co.: Diese Spieler verlassen Hütteldorf

SpielerPositionaufnehm. VereinAblöseVertrag bis
Steffen HofmannMittelfeldKarriereende--
Louis SchaubOffensives Mittelfeld1. FC Köln3,5 Millionen Euro30.06.2022
Mario PavelicRechter VerteidigerHNK Rijekaablösefrei30.06.2021
Andreas KuenRechtes MittelfeldSV Mattersburgablösefrei30.06.2019
Thanos PetsosDefensives MittelfeldWerder BremenLeih-Ende30.06.2019
JoelintonStürmerTSG HoffenheimLeih-Ende30.06.2020
Mate JelicStürmerVertragsauflösung--
Maximilian EntrupStürmerVertragsauflösung--
Armin MujaicStürmerAtromitos Athenablösefrei30.06.2020
Lucas GalvaoVerteidigerFC Ingolstadt2-3 Millionen Euro30.06.2021
Giorgi KvilitaiaStürmerKAA Gent?30.06.2022
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung