Fussball

Bundesliga - RB Salzburg: Kommen Darko Todorovic und Josip Juranovic als Ersatz für Stefan Lainer?

Von SPOX ÖSterreich
Wechselt Stefan Lainer doch nach Italien?
© GEPA

Obwohl Red Bull Salzburg einem Wechsel von Stefan Lainer zur SSC Napoli zuletzt einen Riegel vorgeschoben hat, scheinen die Bullen für den Ernstfall zu planen. So sollen mit Darko Todorovic und Josip Juranovic gleich zwei Ersatzleute für den Außenverteidiger kommen.

Todorovic kam beim 5:0-Testspielsieg gegen den tschechischen Drittligisten Jablonec in der ersten Halbzeit zum Einsatz und hat anscheinend überzeugt. Der 21-jährige Bosnier soll laut Salzburger Nachrichten jedenfalls verpflichtet werden.

Und für den Falls eines Wechsels von Lainer nach Italien, sollen die Salzburger mit dem 22-jährigen Juranovic von Hajduk Split einen weiteren Außenverteidiger an der Angel haben, um auf dieser Position doppelt besetzt zu sein.

RB Salzburg: Maximal noch drei Abgänge

Neben Lainer könnte der Meister auch noch Duje Caleta-Car und Diadie Samassekou verlieren. Für den kroatischen WM-Starter soll der FC Sevilla zehn Millionen Euro geboten haben. Der Innenverteidiger dürfte wohl kaum zu halten sein, richtig verhandelt wird aber erst nach der WM.

Samassekou hat das Interesse zahlreicher französischer Klubs auf sich gezogen, eine konkrete Anfrage für den 22-jährigen Mittelfeldspieler haben die Salzburger aber noch nicht erhalten.

Red Bull Salzburg: Die fixierten Neuzugänge

SpielerPositionabgebender VereinAblöseVertrag bis
Zlatko JunuzovicMittelfeldWerder Bermenablösefrei30.06.2021
Jasper van der WerffInnenverteidigerFC St. Gallen800.000 Euro30.06.2022
Kilian LudwigAußenverteidigerRB Leipzig?31.05.2022
Karim AdeyemiAngreiferSpVgg Unterhaching?31.05.2021
Jerome OngueneInnenverteidigerVfB Stuttgart?31.05.2022
Abdourahmane BarryDefensivallrounderParis Saint-Germainablösefrei31.05.2023
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung