Fussball

FK Austria Wien: Neuzugang James Jeggo fällt verletzt aus

Von SPOX Österreich
James Jeggo wird der Austria länger fehlen.
© GEPA

Die Wiener Austria muss nach Maximilian Sax (Knochenmarksödem im rechten Wadenbein), Christoph Martschinko (erneute Operation aufgrund von Vernarbungen nach Kreuzband-Operation) und Christoph Monschein (Muskelfaserriss im Oberschenkel) die vierte Verletzung in der Vorbereitung in Kauf nehmen. James Jeggozieht sich einen Syndesmosebandriss zu.

Das berichtet Sky-Reporter Johannes Brandl auf Twitter, die Austria bestätigte im Rahmen des Eröffnungsspiels der Generali-Arena diese Diagnose. Der Neuzugang vom SK Sturm Graz wird rund drei Monate ausfallen.

Der 26-jährige australische Mittelfeldspieler wechselte erst vor kurzem ablösefrei aus Graz nach Wien, wo er einen Vertrag bis Juni 2021 unterschrieb.

FK Austria Wien: Die fixen Neuzugänge der Violetten

SpielerPositionabgebender VereinAblöseVertrag bis
Maximilian SaxRechter FlügelspielerAdmira Wackerablösefrei30.06.2022
Thomas EbnerDefensives MittelfeldAdmira Wackerablösefrei30.06.2021
Christian SchoissengeyrInnenverteidigerSK Sturm Grazablösefrei30.06.2022
James JeggoZentrales MittelfeldSK Sturm Grazablösefrei30.06.2021
Alon TurgemanMittelstürmerMaccabi Haifaablösefrei30.06.2021
Uros MaticZentrales MittelfeldFC KopenhagenLeihe30.06.2019
Ivan LucicTorhüterBristol Cityablösefrei30.06.2020
Bright EdomwonyiStürmerRizespor?30.06.2022
IgorInnenverteidigerFC Red Bull SalzburgLeihe30.06.2019
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung