Fussball

Austria Wien unterbrach Vertrag mit Abdul Kadiri Mohammed

Von APA
Abdul Kadiri Mohammed
© GEPA

Innenverteidiger Abdul Kadiri Mohammed wird in der kommenden Saison nun offenbar doch nicht für den Baniyas SC (VAE) spielen. Der 22-Jährige hätte von Fußball-Bundesligist Austria Wien in die höchste Spielklasse der Vereinigten Arabischen Emirate wechseln sollen.

Wie die "Veilchen" am Dienstag bestätigten, werde Kadiri aber auch nicht in zu den Wienern zurückkehren. Der Vertrag wurde unterbrochen, damit er für andere Klubs frei ist.

Baniyas SC dementierte am Montag auf Facebook die leihweise Verpflichtung des Ghanaers. "Beide Parteien haben keine finale Übereinkunft zu dem Thema gefunden", hieß es in dem Posting. Wie es nun mit Kadiri weitergehen wird, ist vorerst unklar.

FK Austria Wien: Die fixen Neuzugänge der Violetten

SpielerPositionabgebender VereinAblöseVertrag bis
Maximilian SaxRechter FlügelspielerAdmira Wackerablösefrei30.06.2022
Thomas EbnerDefensives MittelfeldAdmira Wackerablösefrei30.06.2021
Christian SchoissengeyrInnenverteidigerSK Sturm Grazablösefrei30.06.2022
James JeggoZentrales MittelfeldSK Sturm Grazablösefrei30.06.2021
Alon TurgemanMittelstürmerMaccabi Haifaablösefrei30.06.2021
Uros MaticZentrales MittelfeldFC KopenhagenLeihe30.06.2019
Ivan LucicTorhüterBristol Cityablösefrei30.06.2020
Bright EdomwonyiStürmerRizespor?30.06.2022
IgorInnenverteidigerFC Red Bull SalzburgLeihe30.06.2019
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung