Fussball

Wacker Innsbruck verpflichtet Ilkay Durmus von der SV Ried

Von SPOX Österreich
Ilkay Durmus hat die SV Ried verlassen.
© GEPA

Mit Ilkay Durmus steht Wacker Innsbrucks erster offensive Neuzugang für die kommende Spielzeit fest. Der 24-Jährige kommt ablösefrei von der SV Ried und stand in der abgelaufenen Saison im Team des Jahres der Sky Go Erste Liga. Er erhält einen Zweijahresvertrag.

Durmus absolvierte in der abgelaufenen Spielzeit für die Rieder 35 Ligaspiele, traf dabei acht Mal und bereitete elf Treffer vor. Zuvor spielte der Flügelspieler in der Jugend von Hoffenheim, Stuttgart, Genclerbirligi, Antalyaspor (Türkei), dem FAC und Austria Lustenau.

"Ilkay Durmus hat in den vergangenen Jahren mit konstant guten Leistungen auf sich aufmerksam gemacht und stand aufgrund seiner Effektivität zurecht im Team des Jahres der Sky Go Erste Liga", freut sich Wacker-Sportdirektor Alfred Hörtnagl in einer Aussendung.

"Er ist ein ehrgeiziger Spieler, der sich in einer neuen Umgebung schnell zurechtfindet. Er kann auf der linken Seite auf allen Positionen spielen und wird uns mit seiner Flexibilität und seinem Tempo in der Bundesliga sicher weiterhelfen."

Und Durmus selbst über den Transfer: "Innsbruck ist eine tolle Stadt, das Tivoli ein richtig schönes Stadion. Christopher (Anm. Knett) hat mir über die Mannschaft nur Positives erzählt. Ich freue mich auf die neue Herausforderung, mit diesem Team in der Bundesliga zu spielen und möchte meine Chance unbedingt nutzen."

Zuletzt wurde Durmus unter anderem mit Sturm und Rapid in Verbindung gebracht.

Bundesliga: Die zwölf Vereine der Saison 2018/19

VereinIn Liga seit
Red Bull Salzburg2005
SK Sturm Graz1965
SK Rapid Wien1911
LASK2017
Admira Wacker2011
SV Mattersburg2015
FK Austria Wien1911
SCR Altach2014
Wolfsberger AC2012
SKN St. Pölten*2016
Wacker InnsbruckAufsteiger
TSV HartbergAufsteiger
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung