Medien: Stefan Ilsanker will RB Leipzig verlassen

Von SPOX Österreich
Freitag, 08.06.2018 | 09:53 Uhr
Stefan Ilsanker
© GEPA

Der personelle Umbruch bei RB Leipzig geht weiter und macht nach Ralph Hasenhüttl auch vor dem nächsten Österreicher keinen Halt: der 29-jährige Stefan Ilsanker soll vor dem Absprung stehen.

Zwar besitzt der defensive Mittelfeldspieler noch über einen gültigen Arbeitskontrakt bis 2020, die Wahrscheinlichkeit, dass sich der Ex-Salzburger nach der Sommerpause vertschüsst, scheint jedoch recht hoch. Grund dafür: Ilsanker stand in lediglich 18 von möglichen 48 Spielen für die Sachsen in der Startelf. Zuerst verhinderte ein Zehenbruch Stammspieler-Weihen, danach musste "Ilse" die Bank drücken.

Stefan Ilsanker: "Die Premier League ist mein Traum"

Zudem soll Ilsanker mit den Positionsspielchen nicht einverstanden sein: der Mittelfeldspieler sieht sich als Sechser, musste aber aufgrund Personalmangels zusehends in der Verteidigung ran, sogar den Rechtsverteidiger mimte er bisweilen.

Laut BILD einige Gründe, die Ilsanker das Weite suchen lassen: "Die Premier League ist mein Traum", machte der 29-Jährige keinen Hehl aus seinen Absichten. Er wolle bald dort spielen. Konkretes Angebot liegt allerdings bis dato noch keines vor. Beim Länderspiel zwischen Österreich und Brasilien am kommenden Sonntag (16:00, LIVE im SPOX-Ticker) könnte sich Ilsanker allerdings in die Auslage stellen.

Die Bilanz Österreichs gegen Rekordweltmeister Brasilien

JahrBewerbDuellErgebnis
2014FreundschaftsspielÖsterreich - Brasilien1:2 (0:0)
1988FreundschaftsspielÖsterreich - Brasilien0:2 (0:0)
1978WM in ArgentinienBrasilien - Österreich1:0 (1:0)
1974FreundschaftsspielBrasilien - Österreich0:0
1973FreundschaftsspielÖsterreich - Brasilien1:1 (1:0)
1971FreundschaftsspielBrasilien - Österreich1:1 (1:0)
1970FreundschaftsspielBrasilien - Österreich1:0 (0:0)
1958WM in SchwedenBrasilien - Österreich3:0 (1:0)
1956FreundschaftsspielÖsterreich - Brasilen2:3 (1:0)
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung