SCR Altach: Drei Spieler im Probetraining - Boris Prokopic verlängert

Von APA
Montag, 18.06.2018 | 19:35 Uhr
Altach greift in der neuen Saison an.
© GEPA
Advertisement
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Hiroshima -
Urawa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
FC Groningen -
Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar

Der SCR Altach hat in Dornbirn den Startschuss in die Sommer-Vorbereitung getan. Neo-Cheftrainer Werner Grabherr begrüßte am Montag mit Manfred Fischer (von Hartberg), Felix Luckeneder (LASK), Emir Karic (Liefering) und Leonardo Zottele (Nürnberg) vier Neuzugänge. Wie die sportliche Leitung der Vorarlberger ankündigte, wird der Kader noch erweitert.

Getestet wird bereits der 21-jährige Fahad Bardiro, ein Stürmer aus Uganda. Mit Joshua Gatt kam am Montag ein bekanntes Gesicht zur Mannschaft. Der US-Amerikaner hatte in der Herbstsaison 2010 für Altach gespielt, ging danach für einige Jahre zu Molde nach Norwegen.

Der 26-Jährige spielte zuletzt in seiner Heimat für die Colorado Rapids in der Major League Soccer. Ein weiterer Testkandidat ist der 19-jährige Offensivmann Benjamin Hadzic vom VfB Stuttgart. Bis zum Sommer 2017 durchlief der Youngster etliche Jugend-Abteilungen beim FC Bayern.

SCR-Altach-Trainer Grabherr: "Die Mannschaft wird zum Auftakt brennen"

"Wir wissen, dass wir in der Offensive neue Spieler brauchen", sagte Altachs Sport-Geschäftsführer Georg Zellhofer. "Auf dem Radar" sei auch noch ein Spieler von Meister Salzburg. "Vielleicht schaffen wir die restlichen Neuverpflichtungen bis zum Beginn des Trainingslagers."

Im Brandnertal wollen sich die Vorarlberger vom 25. bis zum 29. Juni auf die neue Saison vorbereiten. "Wir möchten wieder konkurrenzfähig sein und die Mannschaft in den nächsten Wochen entwickeln. Die Mannschaft wird zum Ligaauftakt brennen", sagte Trainer Werner Grabherr.

Indessen haben die Altacher den auslaufenden Vertrag mit Boris Prokopic um eine Saison verlängert. Der 30-jährige offensive Mittelfeldspieler ist 2013 zu den Vorarlbergern gewechselt. Aufgrund einer Achillessehnen-Verletzung kam Prokopic in der vergangenen Saison jedoch nur zu 15 Einsatzminuten.

Bundesliga: Die zwölf Vereine der Saison 2018/19

VereinIn Liga seit
Red Bull Salzburg2005
SK Sturm Graz1965
SK Rapid Wien1911
LASK2017
Admira Wacker2011
SV Mattersburg2015
FK Austria Wien1911
SCR Altach2014
Wolfsberger AC2012
SKN St. Pölten2016
Wacker InnsbruckAufsteiger
TSV HartbergAufsteiger
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung