Fussball

Sadio Mane schwärmt von Zeit bei RB Salzburg: "Ich liebe diese Stadt"

Von SPOX Österreich
Mane denkt gerne an die Zeit bei RB Salzburg zurück.
© GEPA

Sadio Mane hat sich mit der senegalesischen Nationalmannschaft in Salzburg auf die WM 2018 in Russland vorbereitet. Der Ex-Spieler des FC Red Bull Salzburg kehrt immer wieder gerne in die Mozartstadt zurück und verfolgt seinen früheren Arbeitgeber genau.

"Ich habe schon in Metz, Southampton und Liverpool gelebt, aber nirgendwo ist es so schön wie in Salzburg", schwärmte Mane im Interview mit den Salzburger Nachrichten. "Ich liebe diese Stadt und die Menschen. Salzburg ist einfach meine Heimat."

Im Sommer 2014 verließ der heute 26 Jahre alte Mane die Salzburger, nachdem er zum Abflug des Auswärtsspiels der roten Bullen in der Champions-League-Qualifikation gegen Malmö nicht erschienen war.

Wenige Wochen später unterschrieb er beim Premier-League-Klub Southampton, ehe er zwei Jahre später den Sprung zum FC Liverpool wagte. "Ich weiß, dass mein Abschied von Red Bull Salzburg nicht ganz glücklich verlaufen ist, aber es kennen auch nur die wenigsten Leute die Wahrheit", hielt Mane fest.

Die Spiele seines Ex-Vereins verfolgt er nach wie vor, für die kommende Saison traut er Salzburg den Einzug in die CL-Gruppenphase zu. "Diese junge Mannschaft muss einfach weiter hart arbeiten, dann kann sie noch sehr viel erreichen", sagte Mane.

WM 2018: Sadio Mane mit Senegal zum Auftakt gegen Polen

Für die Weltmeisterschaft in Russland sieht sich Mane gerüstet: "Wir haben gute Chancen, um uns für das Achtelfinale zu qualifizieren. Wir wollen unser Land stolz machen und werden dafür alles geben."

Am kommenden Dienstag steigt das Auftaktspiel gegen Polen, dem der Offensivspieler gelassen entgegenblickt. "Ich fühle keinen Druck", sagte Mane, und betonte: "Ich sehe mich auch nicht als Superstar, sondern als Teil eines Teams, das bei der Weltmeisterschaft viel erreichen will."

Weltmeisterschaft: Gruppe H

Teams
Polen
Senegal
Kolumbien
Japan
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung