Fussball

RB Salzburg startet erfolgreich in Vorbereitung - auch Austria, Wacker und Mattersburg siegen

SID
Yabo brachte die Bullen früh in Führung.
© GEPA

Der FC Red Bull Salzburg hat sein erstes Spiel zur Vorbereitung auf die Saison 2018/19 gewonnen. Der österreichische Serienmeister setzte sich beim SV Seekirchen klar mit 7:0 (2:0) durch. Neben den roten Bullen feierten sechs weitere Bundesligisten einen Testspielsieg.

Reinhold Yabo, der erst vor wenigen Tagen seinen Vertrag bei den Salzburgern um ein weiteres Jahr verlängert hatte, traf nach elf Minuten zum 1:0. Frederik Gulbrandsen stellte in der 35. Minute auf 2:0.

Nach der Pause liefen die Salzburger heiß, Romano Schmid sorgte mit einem Doppelpack (53., 83.) neben Philipp Sturm (56.), Patson Daka (59.) und Masaya Okugawa (78.) für die weiteren Treffer.

RB Salzburg testete Torhüter Philipp Köhn vom Partnerklub Leipzig über die gesamten 90 Minuten. Das Team um Trainer Marco Rose reist am Samstag nach Bramberg, um das Teamhotel für das einwöchige Trainingslager zu beziehen. Am kommenden Mittwoch steht gegen den FK Ufa das nächste Testspiel auf dem Programm.

FK Austria Wien: Edomwonyi-Doppelpack, Turgeman gelingt Hattrick

Die Wiener Austria feierte im vierten Spiel der Vorbereitung einen ungefährdeten 8:0-Sieg beim SC Poysdorf aus der niederösterreichischen 1. Klasse Nord. Bright Edomwonyi sorgte mit einem frühen Doppelpack für klare Verhältnisse.

In der zweiten Halbzeit schrieb sich Neuzugang Alon Turgeman gleich drei Mal in die Torschützenliste ein. Youngster Dominik Fitz sorgte mit einem Doppelpack für zwei weitere Treffer, auch Lucas Venuto traf für die Violetten.

Im Tor der Austrianer kam Azbe Jug zum Zug, der derzeit vereinslos ist, gegen Poysdorf aber wenig zu tun hatte. Der Test von Innenverteidiger Stephen Sama ist indessen beendet.

Im Zuge des Tests teilte die Austria mit, dass Max Sax wegen eines Knochenmarködems im rechten Wadenbein geschont werden und für das Trainingslager in Seeboden Anfang Juli passen muss.

Wacker Innsbruck und SKN St. Pölten erfolgreich

Wacker Innsbruck siegte im vierten Testspiel der Saison gegen den japanischen Erstligisten V-Varen Nagasaki mit 1:0. Der 22 Jahre alte Linksverteidiger Albert Vallci sorgte bereits in der achten Minute mit einem sehenswerten Freistoßtreffer aus rund 25 Metern für das einzige Tor der Partie. Am kommenden Freitag bestreiten die Tiroler gegen den FC Basel ihren nächsten Test.

Der SKN St. Pölten feierte gegen Regionalligist FC Traiskirchen einen klaren 4:0-Sieg. Testspieler Il-Gwan Jong aus Nordkorea erzielte dabei das 1:0 und bereitete das 2:0 vor. Sein Vertrag beim Schweizer Klub FC Luzern wurde nicht verlängert, der 25-Jährige Nationalspieler ist aktuell vereinslos.

Bereits am Nachmittag hatte die Admira den wohl namhaftesten Gegner. ZSKA Moskau war zu Gast in Mödling, der Bundesligist konnte den Russen ein 1:1 abluchsen. Trainingsgast Edrisa Lubega zuletzt aus Uganda vom FAC ausgeliehen, traf für die Niederösterreicher.

Der SV Mattersburg gewann in Loipersbach gegen den slowakischen Erstligaabsteiger FC Zlate Moravce mit 3:1, der WAC bezwang FK Vozdovac mit 3:0.

SV Seekirchen - FC Red Bull Salzburg 0:7 (0:2)

Tore: 0:1 Yabo (11.), 0:2 Gulbrandsen (35.), 0:3 Schmid (53.), 0:4 Sturm (56.), 0:5 Daka (59.), 0:6 Okugawa (77.), 0:7 Schmid (83.)

Aufstellung RBS 1. Halbzeit: Köhn; Gazibegovic, Ramalho, Van der Werff, Honsak; Junuzovic, Mwepu, Leitgeb, Wolf, Gulbrandsen; Yabo

Aufstellung RBS 2. Halbzeit: Köhn; Ludewig, Pongracic, Onguene, Ulmer; Samassekou, Haidara, Sturm, Okugawa, Daka; Schmid

SC Poysdorf - FK Austria Wien 0:8 (0:3)

Tore: 1:0 Edomwonyi (5.), 2:0 Edomwonyi (28.), 3:0 Venuto (39.), 4:0 Turgeman (63.), 5:0 Fitz (69.), 6:0 Turgeman (76.), 7:0 Fitz (87.), 8:0 Turgeman (88.)

Aufstellung FAK 1. Halbzeit: Jug; Gluhkovic, Madl, Kadiri, Gassmann; Demaku, Jeggo, Grünwald; Prokop; Edomwonyi, Venuto

Aufstellung FAK 2. Halbzeit: Jug; Klein, Schoissengeyr, Maros, Sarkaria; Ebner, Hahn, Matic; El Moukhantir; Fitz, Turgeman.

Wacker Innsbruck - V-Varen Nagasaki (JPN) 1:0 (1:0)

Tor: 1:0 Vallci (8.)

Aufstellung Wacker 1. Halbzeit: Wedl - Meusburger, Maak, Baumgartner - Schimpelsberger, Freitag, Gabriele, Vallci - Zaizen, Dedic, Rakowitz

Aufstellung 2. Halbzeit: Hankic - Peric, Maak, Baumgartner - Hupfauf, Kerschbaum, Gabriele, Buchacher - Rieder, Eler, Harrer

SKN St. Pölten - FC Traiskirchen 4:0 (2:0)

Tore: 1:0 Jong (22.), 2:0 Meisl (40.), 3:0 Gartler (80.), 4:0 Puchegger (86.)

Aufstellung SKN 1. Halbzeit: Riegler; Hofbauer, Meisl, Jong, Balic, Okungbowa, Muhamedbegovic, Mislov, Puchegger, Bajrami, Pak

Aufstellung SKN 1. Halbzeit: Vollnhofer; Meisl, Gartler, Ambichl, Jong, Vucenovic, Schütz, Puchegger, Palla, Ouedraogo, Ljubicic

SV Mattersburg - Zlate Moravce (SVK) 3:1 (0:0)

Tore: 1:0 Jano (52.), 2:0 Malic (66.), 3:0 Gruber (67.), 3:1 (80.)

Aufstellung SVM: Casali; Höller (57. Kerschbaumer), Malic (68. Steinwender), Mahrer (68. Sittsam), Rath (57. Lercher); Salomon (57. Hart), Jano (57. Erhardt); Gruber (68. Schimandl), Ertlthaler (46. Perlak), Renner (68. Betancor Sanchez), Kvasina (68. Bürger)

Admira Wacker - ZSKA Moskau (RUS) 1:1 (1:1)

Tore: 0:1 Chalov (20.), Lubega 1:1 (27.)

Wolfsberger AC - FK Vozdovac (SRB) 3:0 (1:0)

Tore: 1:0 Orgill (36.), Gollner (73.), Wernitznig (90.+1)

ASV St. Marienkirchen - LASK 1:14

Tore: Otubanjo (3), Jamnig (2), Frieser, Pogatetz, Schmiedl, Goiginger, Joao Victor, Monsberger, Ranftl, Tetteh, Wostry

Blau-Weiß Linz - Buchbach (GER) 2:0 (1:0)

Tore: 1:0 Carius (44.), 2:0 Carius (51.)

SK Austria Klagenfurt - Lokomotiv Moskau (RUS) 1:1 (1:1)

Union Gurten - SKU Amstetten 1:4 (1:2)

Hohenems - Austria Lustenau 2:0 (1:0)

SV Kapfenberg - Kalsdorf 1:0 (1:0)

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung