Fussball

RB Salzburg - Napolis Klub-Boss De Laurentiis: "Wir werden Stefan Lainer verpflichten"

SID
De Laurentiis tönt.
© getty

Der Präsident des Serie-A-Klubs SSC Napoli, Aurelio de Laurentiis, hat in einem Interview bestätigt, Stefan Lainer von RB Salzburg verpflichten zu wollen. Es soll bereits persönliche Treffen gegeben haben, der Italiener gibt sich bezüglich eines Transfers zuversichtlich.

"Ich werde es nicht bestreiten, wir haben ihn in Mailand getroffen", sagte De Laurentiis Corriere dello Sport. "Wir sind mitten in guten Gesprächen." Lainer wurde in den vergangenen Wochen immer wieder mit dem italienischen Vizemeister in Verbindung gebracht.

Geht es nach den Aussagen von De Laurentiis, soll es schon bald zu einer Vertragsunterzeichnung kommen. "Wir werden auch Stefan Lainer verpflichten", sagte er.

Neben dem Rechtsverteidiger wollen die Neapolitaner unter anderen auch Fabian Ruiz von Real Betis verpflichten. Jorginho und Marek Hamsik sollen zudem vor dem Abschied stehen.

Mit Abdourahmane Barry und Kilian Ludwig hat RB Salzburg in den letzten Tagen zwei Spieler an Land gezogen, die jeweils auf der Position des Außenverteidigers einsetzbar wären.

Red Bull Salzburg: Die fixierten Neuzugänge

SpielerPositionabgebender VereinAblöseVertrag bis
Zlatko JunuzovicMittelfeldWerder Bermenablösefrei30.06.2021
Jasper van der WerffInnenverteidigerFC St. Gallen800.000 Euro30.06.2022
Kilian LudwigAußenverteidigerRB Leipzig?31.05.2022
Karim AdeyemiAngreiferSpVgg Unterhaching?31.05.2021
Jerome OngueneInnenverteidigerVfB Stuttgart?31.05.2022
Abdourahmane BarryDefensivallrounderParis Saint-Germainablösefrei31.05.2023

Diese Spieler verlassen die roten Bullen

SpielerPositionaufnehmend. VereinAblöseVertrag bis
Dimitri OberlinMittelfeldFC Basel4,1 Millionen Euro30.06.2022
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung