Fussball

LASK: Zwei Lateinamerikaner verstärken die Linzer

Von SPOX Österreich
Der LASK verpflichtet zwei neue Spieler.
© LASK

Der LASK hat am Freitag die Verpflichtung zweier Perspektivspieler verkündet. Andy Reyes aus Costa Rica soll im sturm für neue Akzente sorgen, während Andres Andrade auf der Position des Linksverteidigers spielt.

Beide Neuzugänge sind erst 19 Jahre alt und wechseln aus der mexikanischen ersten Liga nach Österreich. Reyes war zuvor bei CF Pachuca engagiert, während Andrade von Queretaro kommt.

"Ich bin sehr glücklich, beim LASK angekommen zu sein", twitterte Reyes. "Mit dem Glauben an Gott werde ich alle meine Träume und Ziele erreichen."

Das Duo ist zunächst bei den FC Juniors OÖ in der neu formierten zweiten Liga eingeplant. Als Kooperationsspieler sollen sie dort Spielpraxis sammeln, um während der Zeit im Europapokal eventuell auch in der Kampfmannschaft des LASK aushelfen zu können.

Zweite Liga: Die 16 Teams der Saison 2018/19

VereinIn Liga seit
SC Wiener Neustadt*2014
SV Ried2017
FC Liefering2013
SC Austria Lustenau2000
FC Blau Weiß Linz2016
WSG Wattens2016
Floridsdorfer AC2014
SC Kapfenberg2012
Wacker Innsbruck AmateureAufsteiger
SV LafnitzAufsteiger
Vorwärts SteyrAufsteiger
Austria Amateure (Young Violets)Aufsteiger
SV HornAufsteiger
LASK Amateure (FC Juniors OÖ)Aufsteiger
Austria KlagenfurtAufsteiger
SKU AmstettenAufsteiger
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung