Fussball

LASK holt Dominik Frieser vom Wolfsberger AC

Von SPOX Österreich
Montag, 18.06.2018 | 17:37 Uhr
Frieser unterschreibt für zwei Jahre beim LASK.
© GEPA

Der LASK hat sich für die kommende Saison mit Mittelfeldspieler Dominik Frieser verstärkt. Der 24-Jährige kommt ablösefrei vom Wolfsberger AC in die oberösterreichische Landeshauptstadt und erhält dort einen Vertrag bis Sommer 2020.

LASK-Trainer Oliver Glasner sagte zum Neuzugang: "Mit Dominik bekommen wir einen sehr dynamischen Spieler, der auf der rechten Seite universell einsetzbar ist. Wir sehen in ihm noch großes Entwicklungspotenzial und freuen uns über die Verpflichtung."

Frieser kam in der abgelaufenen Saison insgesamt auf 22 Bundesliga-Einsätze und erzielte dabei vier Tore. Vor allem in der Rückrunde entwickelte er sich zu einer Stütze im Angriffsspiel der Kärntner, bei denen er sowohl als Verteidiger als auch auf dem rechten Flügel zum Einsatz kam.

"Der LASK ist ein großer Verein und ich freue mich schon auf das Kennenlernen der Mannschaft. Ich freue mich auf die Aufgaben in den kommenden beiden Jahren", sagte Frieser. Der LASK ist seine erste Profi-Station außerhalb der Steiermark.

Die Linzer belegten in der abgelaufenen Saison den vierten Tabellenplatz und starten im Juli in die Qualifikation für die Europa League.

LASK in der Europa-League-Qualifikation: Auswahl möglicher Gegner

Gesetzte TeamsUngesetzte Teams
LASKHapoel Haifa
AdmiraFC Aberdeen
FC SevillaDinamo Brest
BesiktasAEK Larnaka
RB LeipzigDinamo Tiflis
Sparta PragZSKA Sofia
FC BurnleyGlasgow Rangers
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung