Ferencváros-Offensivmann Joseph Paintsil soll Austria Wiens Wunschspieler sein

Von SPOX Österreich
Samstag, 09.06.2018 | 17:37 Uhr
Thomas Letsch
© GEPA
Advertisement
NBA
Fr22.06.
Draft: Schafft Mo Wagner den Sprung in die NBA?
World Cup
Dänemark -
Australien (Highlights)
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Die Wiener Austria will sich offenbar weiter in der Offensive verstärken: Der Reporter Peter Linden vermeldet auf seinem Blog, dass die Veilchen Interesse an Ferencváros Budapest-Spielmacher Joseph Paintsil zeigen.

Der Haken: Auch Southampton, der FC Basel, Young Boys Bern und der 1. FC Köln sollen zur illustren Runde der Interessenten für den offensiven Mittelfeldspieler zählen.

Der 20-jährige Ghanaer erzielte unter Trainer Thomas Doll bei Ferencváros in 25 Ligaspielen zehn Tore und bereitete sieben weitere vor. Für Ghanas Nationalteam feierte er bereits sein Debüt.

Großes Kino: Paintsils beste Szenen

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung